Benefits

10 gute Gründe, warum Sie von InfoCABLE® profitieren

Durch den Einsatz von InfoCABLE® werden die Arbeitsvorgänge der Netzwerkdokumentation und Netzplanung effizient gestaltet.

Wir erreichen dies durch eine intuitive Systembedienung, die zentrale, redundanzfreie Datenhaltung, aufgabenspezifische Informationsbereitstellung und die übersichtliche Datenaufbereitung.

Aus diesen Systemeigenschaften leiten sich direkt Zeit- und Materialeinsparungen bei der Netzwerkbetrieb, bei der Fehlersuche, beim Umzugsmanagement sowie der Erweiterungsplanung ab.

1. Informationen bereitstellen

Einzelwerte werden per Klick über die grafische Oberfläche, große Zusammenhänge als Übersichtsschema (z. B. Netzspinnen), Massendaten in Form von Reports ausgegeben. Zentrale Quelle ist die InfoCABLE Datenbank.

InfoCABLE Informationen

2. Netzdaten zentralisieren

Sämtliche Informationen von verschiedenen Akteuren werden zusammengeführt wie Daten zu Gebäudeaufbau, Trassenverläufen, Netzwerkkomponenten, Signalwegen und Funkzellen, Ansprechpartnern, Kosten.

InfoCABLE Netzdaten zentralisierern

3. Schaltwege & Signale verfolgen

Signalwege können über die passiven Verteiler hinweg verfolgt werden. Dabei werden 1:1 oder 1:n Verbindungen, Mehrfachabgriffe oder Aggregationen, Bustopologien und Multiplexerstrecken berücksichtigt. 

Icon Schaltwege und Signale

4. Netzressourcen kennen

Netzelemente werden in beliebiger Hierarchietiefe verwaltet. Auf allen Bauteilebenen können Fabrikate, Erweiterungskapazitäten, Netzanschlüsse mit ihren aktuellen Zuständen abgebildet werden. 

Icon Vorteile und Ressourcen kennen

5. Plausibilität prüfen

Das Kabelrouting checkt Trassenauslastung und Kabellängen, die Schrankbestückung enthält Kollisionsprüfungen, die Beschaltungsfunktionen kontrollieren Porttypen und Netzwerkprotokolle. 

InfoCABLE Kompatibilität

6. Kosten senken

Die Informationsaufbereitung hilft, Netzwerkfehler schnell zu orten. Netzwerkänderungen können zuerst fundiert in InfoCABLE vorbereitet und dann per Arbeitsauftrag vor Ort ausgeführt werden. 

InfoCABLE Kosten_senken

7. Schwachstellen finden

Layout-Fehler werden im Netzmodell sofort sichtbar. Durch die Live-Kopplung mit aktiver Sensorik der Gebäudeautomation können zusätzlich kritische Umgebungsparameter ortsgenau angezeigt werden. 

InfoCABLE Schwachstellen finden

8. Ausfallzeiten verringern

Durch schnelle Fehlerlokalisation und Behebung werden Netzausfallzeiten verkürzt. Austauschaktionen für Komponenten können vorbereitet und Möglichkeiten für Störumschaltungen leicht ermittelt werden. 

Icon Reduzierung von Ausfallzeiten

9. Netzstruktur überblicken

Kabelverläufe und Signalwege können auf dem Geschossplan und in Schrankansichten maßstabsgerecht angezeigt werden. Automatisch erzeugte Netzschemata vermitteln den Überblick. 

InfoCABLE Netzstruktur

10. Planung optimieren

Es können mehrere Planvarianten erzeugt und verglichen, Mengen ermittelt und Arbeitsaufträge erzeugt werden. Die Layout-Planung selbst wird hinsichtlich der Kabel- und Signalwegrouten optimiert. 

Icon Planung optimieren