Gesellschaft zur Förderung angewandter Informatik (GFaI e.V.)

InfoCABLE® ist ein Produkt der Gesellschaft zur Förderung angewandter Informatik e.V. (GFaI) aus Berlin-Adlershof.

Die GFaI ist eine gemeinnützige Forschungseinrichtung im Bereich der angewandten Informatik. Als privates, modernes Forschungsinstitut unterstützen wir mit industrienaher, anwendungsorientierter Forschung und Entwicklungstätigkeit unsere Partner bei ihren Innovationen. 

Praxisnahe Forschung

Lösungsorientierte und praxisnahe Forschung steht bei der GFaI im Mittelpunkt. Somit ist die GFaI ein attraktiver Partner für Industrie und Wirtschaft, wenn es um Kooperationen oder innovative Projekte geht. Besonders beim Thema Technologietransfer ist die GFaI beispielgebend in der deutschen Forschungslandschaft und bringt Ergebnisse aus der eigenen Forschung und Entwicklung erfolgreich in der Wirtschaft zur Anwendung. 

An-Institut

Die GFaI verfügt über vielfältige erfolgreiche wissenschaftliche und wirtschaftliche Kooperationen. Als An-Institut der Beuth Hochschule für Technik Berlin und der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin engagiert sich die GFaI bei der Ausbildung von Studenten und hat damit Zugang zu den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen. 

Verbandszugehörigkeiten

Die GFaI ist aktives Mitglied folgender Forschungsverbände: 

Netzwerke

Die GFaI ist ebenfalls auf dem Gebiet Netzwerk-Management aktiv. Das Management des ZIM-Kooperationsnetzwerkes MoDiSeM „Mobile Dienste – Services für Mobilität“ obliegt im Rahmen des ZIM-Programms des BMWi der GFaI.

Des weiteren ist die GFaI Partner im Netzwerk SpectroNet: Kompetenznetzwerke für Green Vision & Spectral Imaging. 

Hinweis

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf dieser Website auf die gleichzeitige Verwendung weiblicher und männlicher Sprachformen verzichtet und das generische Maskulinum verwendet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten gleichermaßen für alle Geschlechter.